Elektroroller Aktuell

...alle Infos über Elektroroller

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Elektroroller Nachrichten

elektroroller-nachrichtenAuf dieser Seite finden Sie die aktuellen Elektroroller Nachrichten. Die Nachrichten werden täglich aktualisiert. Manchmal werden die Nachrichten auch stündlich aktualisiert. Wenn Sie also auf dem laufenden bleiben wollen, dann schauen Sie ab und zu auf der Seite Elektroroller Nachrichten vorbei.

Nachrichten zu dem Thema :

18.06.2024 - Laut Hersteller wird das neue Trikot zum Bestseller und auch der Modeschöpfer Harald Glööckler hat eine klare Meinung zu der Wahl.In pink-lila geht Deutschland den an Start: Gegen tritt Ungarn Deutschland mit den neuen Auswärtstrikots an

18.06.2024 - 2 Bauabschnitte sind für die Sanierung des Kunsthallen-Gebäudes und dem Bereich vor der Kunsthalle geplant. Der 1. Abschnitt startete am Dienstagvormittag, achtzehn. Juni. Und der 2. Abschnitt? Der Plan steckt noch in den Kinderschuhen, sieht aber einen Tunnel vor.

18.06.2024 - Im Zoo Karlsruhe lebt seit Dienstagmorgen, achtzehn. Juni eine neue Elefantenkuh. Die siebenundzwanzig Jahre alte Indra aus dem Tierpark Hagenbeck in Berlin ist der 3. Elefant, der in der Fächerstadt sein Zuhause findet. Der rund 4 Tonnen schwere und etwa 2,7 Meter hohe Asiatische Elefant hat bereits enge Beziehungen nach Karlsruhe. Das teilte der Zoo in einer Mitteilung vom Dienstagmorgen, achtzehn. Juni mit.

18.06.2024 - Am Montagabend, siebzehn. Juni, kam es auf einem Parkplatz in der Nähe der A8 bei Karlsruhe-Stupferich zu einem Autobrand. Ein Cabriolet stand im Motorraum in Vollbrand und wurde total beschädigt. Der Brand brach gegen 21.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Autobahn aus.

18.06.2024 - Laut Hersteller wird das Trikot neue zum Bestseller und auch der Modeschöpfer Harald Glööckler hat eine klare Meinung zu der mutigen Wahl.In pink-lila geht Deutschland an den Start: Gegen Ungarn tritt mit Deutschland den neuen Auswärtstrikots an

17.06.2024 - Organisiert vom Kinder- und Jugendhaus (KJH) Südstadt des stja, verwandelte sich am Freitag, fünfzehn. Juni, der Grünstreifen zwischen Marienstraße und Wilhelmstraße in der Karlsruher Südstadt wieder in eine lebendige Festmeile. Ein buntes und interkulturelles Programm sorgte für Unterhaltung, während Infostände Einblicke in verschiedene soziale Projekte gaben.

17.06.2024 - Wie die Polizei in einer Pressemitteilung vom siebzehn. Juni gegen 17.20 mitteilte, kam es zwischen Rinklingen, bei Bretten und Dürrenbrüchig zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer kam ins Schleudern und verunfallte. Laut Polizei, starb der Fahrer noch an der Unfallstelle.

17.06.2024 - Walther Bensemann gilt als Karlsruher Fußballpionier. Darum hat der Karlsruher Gemeinderat bereits 2016 über eine angemessene Ehrung des Fußballers am neuen KSC-Stadion diskutiert. nun flammt das Thema wieder auf, weil statt einer Straße jetzt angeblich ein Parkplatz seinen Namen tragen soll.

17.06.2024 - Am Samstagabend, fünfzehn. Juni, kam es gegen einundzwanzig Uhr zu einem Unfall auf der Auer Straße - ausgelöst durch einen Streit zwischen einem Taxifahrer und seinem Fahrgast.

17.06.2024 - Am Sonntagnachmittag, sechzehn. Juni, gegen 15.20 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße 560 bei Graben-Neudorf ein Verkehrsunfall, an dem fünf PKWs beteiligt waren. Die L560 musste in diesem Bereich für zirka 2,5 Stunden gesperrt werden. Das teilte die Polizei in einer Mitteilung vom siebzehn. Juni mit.

17.06.2024 - Die Karlsruher Kunsthalle erhält ein neues Antlitz - für insgesamt 118 Millionen Euro. Am Mittwoch, achtzehn. Juni, wird die Baustelle per Spatenstich feierlich eröffnet.

17.06.2024 - Walther Bensemann, 1873 in Hamburg geboren, brachte das englische Rasenspiel im neunzehn. Jahrhundert nach Deutschland. Als Mitbegründer verschiedener Fußballvereine, vor allem in Süddeutschland, organisierte Bensemann 1898 1. internationale Spiele und war an der Gründung des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) im Jahr 1900 beteiligt. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 wurde ihm klargemacht, dass er wegen seiner jüdischen Abstammung nicht erwünscht war und Bensemann zog in die Schweiz um, wo er ein Jahr später verstarb.

16.06.2024 - Unbekannte haben eine ehemalige Grundschule in Waghäusel (Kreis Karlsruhe) mit Nazi-Symbolen beschmiert. Auf die Fassaden der Goetheschule im Stadtteil Kirrlach und eines angrenzenden Trafohäuschens seien insgesamt 3 Hakenkreuze gesprüht worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. davor hatten die "Badischen Neuesten Nachrichten" (BNN) darüber berichtet.

16.06.2024 - Am Samstagabend, fünfzehn. Juni veranstaltete die Lounge 76 eine Party auf dem Karlsruher Marktplatz. Fotograf Paul Needham war dort und hat für ka-news.de fotografiert.

16.06.2024 - Förderband Ein der war Auslöser.Aufgrund eines Brandes in Maxau war am Sonntagnachmittag in Karlsruhe eine Rauchwolke zu sehen

16.06.2024 - Raus aus der Stadt - rein ins Wasser! Das Karlsruher Rheinufer sowie eine Vielzahl an Seen nutzt der Stadtbewohner gerne als Rückzugs- und Entspannungsoasen. Doch am Heidesee herrscht verstorbene Hose. Der See stinkt den Städtern und zwar buchstäblich. jedoch warum eigentlich? Wir haben bei der Stadt angefragt, was es mit dem üblen Geruch auf sich hat.

16.06.2024 - Seit einundzwanzig Jahren findet das Turmbergrennen, eine Kombination aus Radfahren und Berglauf, am Durlacher Turmberg statt. Am sechzehn. Juni nahen sich 300 Radfahrer und 100 Bergläufer der Herausforderung an. Und die ist nicht ohne: 1,8 Kilometer vom Tal auf den Berg, "13% und 120 Höhenmeter sind zu bewältigen. Kurz und knackig, jedoch nicht ohne", beschreibt Forian Kaute von den Karlsruher Lemmingen das Rennen. Wie er gegenüber ka-news.de verrät, liegt der Redkord bei den Männern bei drei Minuten 42 per Rad und fünf Minuten 51 zu Fuß. Die schnellsten Frauen benötigten vier Minuten 45 mit dem Rad, respektive sieben Minuten dreißig zu Fuß. Thomas Riedel hat das Rennen fotografisch begeleitet.

15.06.2024 - "Es ist das Gesicht, das uns als Bürger sofort bewegt, animiert. Vielleicht auch, weil der Bürger in allem Gesichter sieht." Emesa, aka Marija Silvija Ambrazviciute, ist Studentin an der Kunstakademie Karlsruhe und Streetart-Künstlerin. Wir treffen die neunundzwanzig Jährige in ihrem Atelier an der Akademie. Dort beginnt unsere kleine Reise durch Karlsruhe, aus den Augen einer Graffiti-Sprayerin.

15.06.2024 - "Es ist das Gesicht, das uns als Bürger sofort bewegt, animiert. Vielleicht auch, weil der Bürger in allem Gesichter sieht." Emesa, aka Marija Silvija Ambrazviciute, ist Studentin an der Kunstakademie Karlsruhe und Streetart-Künstlerin. Wir treffen die 29-Jährige in ihrem Atelier an der Akademie. Dort beginnt unsere kleine Reise durch Karlsruhe, aus den Augen einer Graffiti-Sprayerin.

15.06.2024 - Am Samstag, vierzehn. Juni war der Fassanstich zum Sommerfest des Bürgerverein Oberreut. Nachdem Oberbürgermeister Frank Mentrup spontan absagen musste lag die Ehre beim Geschäftsführer der Volkswohnung Stefan Storz. Bis Mittwoch geht das Sommerfest, das mit einem Knall enden soll: Um 22.45 gibt es ein großes Feuerwerk. Fotograf Thomas Riedel hat das Ganze für ka-news.de fotografiert.