Elektroroller Aktuell

...alle Infos über Elektroroller

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Elektroroller Nachrichten

elektroroller-nachrichtenAuf dieser Seite finden Sie die aktuellen Elektroroller Nachrichten. Die Nachrichten werden täglich aktualisiert. Manchmal werden die Nachrichten auch stündlich aktualisiert. Wenn Sie also auf dem laufenden bleiben wollen, dann schauen Sie ab und zu auf der Seite Elektroroller Nachrichten vorbei.

Nachrichten zu dem Thema :

29.11.2021 - Die Behördengänge bei den Ämtern, wer kennt sie nicht? Der Personalausweis muss erneuert werden, der Reisepass verlängert oder die Meldeadresse geändert werden. Die wenigsten Personen blicken mit Freude auf diese Art von Pflichtterminen. Oftmals erfordern sie nicht nur die Aufopferung von Freizeit oder mühsam aufgebauter Überstunden, sondern oft auch eine Menge Geduld. Die benötigt jedermann derzeit vor allem auch bei einigen Terminen im Bürgerbüro der Stadt Karlsruhe, wie ein frustrierter ka-Reporter feststellen musste.

28.11.2021 - Noch 2 Wochen - dann geht die Kombilösung mit dem Tunnel für die Stadtbahnen und Straßenbahnen und der neuen Kriegsstraße an den Start. Natürlich gehen die Vorbereitungen für den "Tag der Tage" nach insgesamt zwölf Jahren Bauzeit schon seit Wochen auf Hochtouren, so die Karlsruher Schieneninfrastrukturgesellschaft (Kasig) in ihrem wöchentlichen Baustellen-Update.

28.11.2021 - Die seit Donnerstag laufende Verlegung von zunächst rund 50 schwer kranken Covid-19-Patienten in andere Bundesländer ist am Wochenende weitgehend abgeschlossen worden. Das teilte Hermann Schröder, seit Mai 2021 Vorsitzender des Arbeitskreises Rettungswesen, Katastrophenschutz und zivile Verteidigung der Innenministerkonferenz, am Montag in München mit. Grundlage ist das sogenannte Kleeblatt-System für eine bundesweite Verteilung von Patienten aus Regionen, in denen der Kollaps von Krankenhäusern droht.

28.11.2021 - Mitten in der vierten Corona-Welle lässt die Verbreitung einer neuen Virusvariante die Alarmglocken schrillen. In München sind bereits 2 Fälle bestätigt. Doch wie ansteckend ist Omikron?

28.11.2021 - Auf dem Höhepunkt der ersten Corona-Welle im Frühjahr 2020 waren französische Covid-Intensivpatienten nach Baden-Württemberg verlegt worden. jetzt bieten Frankreich und andere Staaten dem Südwesten Unterstützung an.

28.11.2021 - "Wichtig ist, dass wir nun alle gemeinsam handeln": Bundespräsident Steinmeier bittet die Bürger, einen Lockdown durch freiwillige Kontaktbeschränkungen zu verhindern.

28.11.2021 - Nikolaus im Saarland vor dem allem vor Hintergrund der Pandemie.Der Nikolaus ist für alle da: Das betont der Festausschuss St. Auch Erwachsene bekämen eine Antwort aus dem Nikolauspostamt

27.11.2021 - Die neue Corona-Virusvariante beunruhigt die Welt. Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, befürchtet Schlimmes. jetzt müsse jedermann vor allem weitere Mutationen vermeiden.

27.11.2021 - Wunder Kein also, wenn staatlich verordnete Regeln manchen Zeitgenossen mitunter rebellisch machen so - sinnvoll sie auch sein mögen.Der Wunsch nach Selbstbestimmung ist tief in uns verwurzelt

27.11.2021 - So viele Personen wie schon lange nicht mehr bezwecken sich aktuell gegen Corona impfen lassen. Bei den Arztpraxen sorgt das für einen großen Andrang. Mit einem Impftag und zusätzlichen Angeboten bezwecken sie die Lage entschärfen.

27.11.2021 - Die Corona-Neuinfektionen entwickeln sich rasant, die Lage im Gesundheitssystem wird in allen Fällen kritischer. Die Nationale Akademie der Wissenschaften fordert ein sofortiges Gegensteuern.

26.11.2021 - Auch für Patienten, die nicht stationär im Karlsruher Stadtklinikum bleiben, gelten ab Sonntag nächster Woche die 3G-Regelm im Städtischen Klinikum.

26.11.2021 - Die Durchfahrt von Karlsruhe bis Konstanz auf der Schwarzwaldbahn ist erneut möglich. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, wurde der Abschnitt von Hornberg (Ortenaukreis) nach St. Georgen (Schwarzwald-Baar-Kreis) fertiggestellt, so dass dort seit Donnerstag erneut Züge fahren. Die Strecke ist rund 60 Kilometer lang oder - wie die Bahn verglich: «Das entspricht einer Länge von über 430.000 abgerollten Lakritzschnecken.»

26.11.2021 - Nach dem Impfstoff von Biontech wird mittlerweile auch der Moderna-Impfstoff nach Auskunft des baden-württembergischen Gesundheitsministeriums vom Bund rationiert oder kann teilweise gar nicht mehr bestellt werden. "Wir können nicht einerseits die Impfoffensive hochfahren und gleichzeitig wird der Impfstoff rationiert", sagte ein Behördensprecher am Donnerstag in München.

26.11.2021 - Die Bundeswehr will überlasteten Krankenhäusern helfen.Patienten müssen verlegt die werden, Infektionszahlen brechen laufend Rekorde, in den Schulen sich verschärft die Situation

26.11.2021 - Vieles wird sich ändern im öffentlichen Verkehr der Fächerstadt. Der Dezember bringt voraussichtlich die Fertigstellung der Kombilösung, einen Fahrplanwechsel und auch 2 neue Tarife für Bus und Bahn. Warum sich diese Tarife von allen bis jetzt da gewesenen unterscheiden, erklärt der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV).

26.11.2021 - Die 3 weiblichen Giraffen Nike, Wahia und Maja aus dem Zoo Karlsruhe sind wohlbehalten im Opel-Zoo in Kronberg angekommen. Dort werden sie mehr als ein Jahr bleiben. Die Tiere sind von einem Spezialtransporter mit extra hohem Anhänger jeweils einzeln vom Badischen in den Taunus gefahren worden. Dort treffen die Netzgiraffen auf die 2 Rothschildgiraffen Katharina und Maud.

26.11.2021 - Moderna für die über 30-Jährigen, Biontech für die Jüngeren. Diese Regel soll jetzt bei den Impfungen bei den niedergelassenen Ärzten in Karlsruhe gelten. Der Grund dazu sei die verringerte Rationierung von Biontech-Impfdosen. Das gab die Durlacher Ärztin Marianne Difflipp-Eppele auf einer virtuellen Pressekonferenz der Stadt am Dienstag bekannt. Dabei macht sie klar: "Moderna und Biontech wirken beide gleichermaßen gut." Eine gute Nachricht gibt es dennoch: Das Impf- und Testangebot in Karlsruhe soll weiter ausgeweitet werden.

26.11.2021 - Das baden-württembergische Gesundheitsministerium hat am Samstag 31 weitere Impfstützpunkte in den Stadt- und Landkreisen genehmigt. Das Land baue mit Hochdruck die Impfoffensive weiter aus, teilte das Gesundheitsministerium mit. Bis Jahresende sollen demnach noch etwa 3,5 Millionen Personen mit einem mRNA-Impfstoff versorgt werden. Niedergelassene Ärzte, mobile Impfteams, kommunale Impfstützpunkte sowie das Impfen durch Betriebsärzte seien Teil der Impfallianz des Landes.

26.11.2021 - Aufgrund der neuen 2G plus-Regelung erhöhen sich in Karlsruhe die Testkapazitäten erneut. 4 Teststellen befänden sich bereits rund um den Marktplatz und werde zukünftig durch eine weitere Station vor dem Schaufenster der Stadtwerke ergänzt. Darüber hinaus würden am Rondellplatz, am Kirchplatz vor St. Stephan und am Friedrichsplatz 4 weitere Teststellen den Betrieb aufnehmen.