Elektroroller Aktuell

...alle Infos über Elektroroller

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Elektroroller Reichweite

batterie_roller-spezialDie Reichweite ist natürlich ein entscheidender Punkt bei einem Elektroroller.
Die Reichweite hängt von verschiedenen Dingen ab.
Entscheidend ist natürlich die Elektroroller Batterie. Je besser (und teurer) die Batterie ist, desto größer wird die Reichweite.
Aber auch der Elektromotor des Rollers ist entscheidend. Wenn ein Motor sparsam ist, dann vergrößert sich die Reichweite. Aktuelle Elektroroller haben eine Reichweite von 50 Kilometern bis 200 Kilometern.
Wenn Sie sich einen Elektroroller kaufen wollen, dann sollten Sie sich überlegen wie groß die Reichweite des Rollers sein soll.
Generell kann man sagen, dass ein Roller mit einer kurzen Reichweite deutlich günstiger in der Anschaffung ist, als ein Elektroroller mit einer großen Reichweite. Gerade bei einer Batterie mit einer großen Kapazität sind die Preisunterschiede sehr groß.

Wenn Sie Ihren Elektroroller nur ab und zu in der Stadt fahren wollen, dann reicht es aus einen Elektroroller mit 50-70 km Reichweite zu kaufen.
Wenn Sie ein Vielfahrer sind oder den Roller als Hauptfahrzeug verwenden wollen, dann sollten Sie unbedingt auf eine große Reichweite achten.

Nachrichten zu dem Thema Reichweite:

19.11.2022 - wieder gingen Personen in Karlsruhe auf die Straße. Die Gründe dafür waren vielfältig. Zum einen aufgrund der modernen Situation im Iran zum anderen wurde den Toten vom "Blutigen November" am neunzehn. November gedacht. Organisiert wurde der Zug durch die Innenstadt von verschiedenen iranischen Aktivisten aus Karlsruhe. Doch nicht nur in der Fächerstadt wird heutzutage demonstriert - in über 100 Städte findet heutzutage ein solcher Gedenkmarsch statt.

18.11.2022 - Die neuen Regeln für das korrekte Abstellen der E-Scooter gibt es jetzt bereits - fehlen nur noch die Parkmöglichkeiten. Dieses Problem sieht auch die Stadtverwaltung und möchte Abhilfe schaffen.

13.11.2022 - In Völersbach bei Malsch stehen gleichermaßen mehrere etwas ungewöhnliche Kriegerdenkmäler, die an die gefallenen Soldaten des Ersten Weltkriegs erinnern. Die Geschichte hinter den Denkmälern beleuchtet ka-news.de-Mitarbeiterin Katherine Quinlan-Flatter.

13.11.2022 - In Völkersbach bei Malsch stehen gleichermaßen mehrere etwas ungewöhnliche Kriegerdenkmäler, die an die gefallenen Soldaten des Ersten Weltkriegs erinnern. Die Geschichte hinter den Denkmälern beleuchtet ka-news.de-Mitarbeiterin Katherine Quinlan-Flatter.

17.10.2022 - 15 Uhr ein VW alter Käfer in Flammen.Am Geigersberg in Durlach stand gegen 17. Der Wagen brannte in der Max-Beckmann-Straße in aus Durlach – verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, so die Polizei

09.10.2022 - Fast 100 Jahre steht das alte Stadion inmitten des Karlsruher Paul-Ehrlich-Institut für Technologie (KIT) am Paulckeplatz in der Innenstadt-Ost. Von dem 1930 fertiggestellten ehemaligen Hochschulstadion ist heutzutage nur noch das Tribünengebäude erhalten. Seit den 1970-ziger Jahren steht es unter Denkmalschutz. Nicht nur das alte Stadion sorgt aufgrund seiner alten Bauweise für eine ganz besondere Faszination, auch auf dem Unigelände selbst bietet manche alte Industrietechnologie eine ganz besondere Atmosphäre.

06.10.2022 - Statt Kufen und Eis gibt es dieses Jahr Rollen und Asphalt vor dem Karlsruher Schloss. Wie die Karlsruher Marketing und Event GmbH (KME) mitteilt, werden bei der Stadtwerke Winterzeit - vom vierundzwanzig. November bis zum acht. Januar - die Schlittschuhe gegen Rollschuhe eingetauscht.

05.10.2022 - Im Sommer 2023 finden zum neun. Mal die Schlosslichtspiele in Karlsruhe statt. Diese werden jedes Jahr von der Karlsruhe Marketing und Event GmbH (KME) in Kooperation mit dem Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe (ZKM) durchgeführt - und genau die suchen jetzt Künstler, die Lust haben ihre Werke auf der riesigen Schloss-Leinwand zu sehen.

05.10.2022 - Im Sommer 2023 finden zum neun. Mal die Schlosslichtspiele in Karlsruhe statt. Diese werden jedes Jahr von der Karlsruhe Marketing und Event GmbH (KME) in Kooperation mit dem Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe (ZKM) durchgeführt - und genau die suchen jetzt Künstler, die Lust haben ihre Werke auf der riesigen Schloss-Leinwand zu sehen. Denn: zum dritten Mal startet die Ausschreibung des "BBBank-Award Projection Mapping“. Dem Gewinner winken 10.000 Euro und ein Zuschuss für die Produktion, um im Hauptprogramm der Schlosslichtspiele 2023 dabei zu sein. Einsendeschluss ist der vier. November.

28.09.2022 - Rollen statt schlittern, Kunststoff statt Eis: Eine Rollschuhbahn könnte dieses Jahr in der Weihnachtszeit die Eislaufbahn vor dem Karlsruher Schloss ersetzen, um Strom zu sparen. Der Gemeinderat müsse noch final über das Vorhaben abstimmen, doch eine Zusage sei wahrscheinlich, sagte Roland Rebmann, Pressesprecher der Karlsruhe Marketing und Event GmbH (KME), am Dienstag. Zuerst hatte der SWR über die Pläne berichtet.