Elektroroller Aktuell

...alle Infos über Elektroroller

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Cornelius Boersch

Projektrettung durch Dr. Cornelius Boersch

Wir möchten uns ganz recht herzlich bei Dr. Cornelius Boersch bedanken, ohne welchen die Weiterführung unseres Projekts wohl nicht stattfinden hätte können.
Durch seine tatkräftige Unterstützung haben die Mitarbeiter und ich selbst wieder Mut gefasst und blicken nun wieder auf einem erfolgreichen Weg in die Zukunft.
cornelius-boersch

Die Vermittlung verschiedener Investoren, unterstützender Firmen und Organisationen hat uns die Fortführung dieses Projekts ermöglicht.
Im Namen des ganzen Teams sprechen wir Herrn Cornelius Boersch hiermit unseren Dank aus.
Wir freuen uns, daß wir die Menschen weiterhin über ökologische und sparsame Elektroroller aufklären können.

cornelius-boersch-preisCornelius Boersch ist international als aktiver Business Angel, welcher überwiegend in junge World Wide Web Firmen investiert, tätig.  Cornelius Boersch hat zu diesem Themenbereich auch bereits mehrere Bücher publiziert.  Wie hilfreich es sein kann, eine Networking Plattform zu schaffen, welche Buisness Angels plus Investoren mit Start-Ups und jungen Entrepeneurs zusammen bringt, weiß der Urheber der Unternehmertage, Cornelius Boersch, nur allzu gut.  In der Befragung mit dem "Manager Magazin Online" erklärt Business Angel Cornelius Boersch, worauf es beim Aufbau ankommt, welche Märkte (bis dato) bei Investoren gefragt sind und wie die Interessen am besten zusammengeführt werden können.

Nachrichten zu dem Thema :

13.10.2019 - Überall in der Stadt kann jedermann sie finden, die unscheinbaren, vergessenen Welten der Karlsruher Luftschutzbunker. 11 Bunker wurden ab August 1941 hier gebaut - sichtbar und unsichtbar. ka-news.de hat sich auf Spurensuche begeben und sich 6 der Anlagen angeschaut. heutzutage in Teil zwei: Operationsbunker und Kommandostelle für den Bürgermeister in der Kaiserallee.

13.10.2019 - Die müssen Tech-Giganten dafür endlich zur Verantwortung gezogen werden.Der Neonazi von Halle sein streamte Attentat live ins Internet

13.10.2019 - Langsam jedoch sicher macht die Kombilösung Fortschritte - auch wenn sie nicht in allen Fällen sichtbar sind: So ist der Tunnelrohbau östlich des Mendelssohnplatzes abgeschlossen, die Tunnel-Teilstücke sind nun "aus einem Guss". Was es sonst noch Neues auf den Baustellen der Kombilösung gibt, berichtet die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (Kasig) in ihrer wöchentlichen Meldung an die Presse.

12.10.2019 - Im Rahmen des Karlsruher Stadtfestes öffnet die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (Kasig) am zwölf. Oktober zwischen elf Uhr und neunzehn Uhr wieder die Pforten zur Karlsruher Unterwelt. Ziel ist die zukünftige, unterirdische Haltestelle Durlacher Tor, die durch eine provisorische Treppe zugänglich ist. Der Gang nach "unten" ist also nur für Personen möglich, die gut zu Fuß sind. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

12.10.2019 - Zum Jahresbeginn steht in Karlsruhe seit über dreißig Jahren Leichtathletik auf dem Programm: Beim Hallenturnier "Indoor-Meeting" laufen in vielen Disziplinen Weltklasse-Athleten an den Start. Schneller, weiter, höher - in der Messehalle können Besucher am 31. Januar mit ihren Favoriten mitfiebern. Der Ticketvorverkauf beginnt am Donnerstag, auf dem Karlsruher Stadtfest können die ersten Karten erworben werden. Das gibt die Karlsruher Marketing und Event GmbH (KME) in einer Pressemitteilung bekannt.

12.10.2019 - Das ehemalige Bürgerkriegs-Land stellt das 1. Smartphone «Made in Africa» her. Das wäre vor wenigen Jahren noch undenkbar gewesen.