Elektroroller Aktuell

...alle Infos über Elektroroller

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Cornelius Boersch

Projektrettung durch Dr. Cornelius Boersch

Wir möchten uns ganz recht herzlich bei Dr. Cornelius Boersch bedanken, ohne welchen die Weiterführung unseres Projekts wohl nicht stattfinden hätte können.
Durch seine tatkräftige Unterstützung haben die Mitarbeiter und ich selbst wieder Mut gefasst und blicken nun wieder auf einem erfolgreichen Weg in die Zukunft.
cornelius-boersch

Die Vermittlung verschiedener Investoren, unterstützender Firmen und Organisationen hat uns die Fortführung dieses Projekts ermöglicht.
Im Namen des ganzen Teams sprechen wir Herrn Cornelius Boersch hiermit unseren Dank aus.
Wir freuen uns, daß wir die Menschen weiterhin über ökologische und sparsame Elektroroller aufklären können.

cornelius-boersch-preisCornelius Boersch ist international als aktiver Business Angel, welcher überwiegend in junge World Wide Web Firmen investiert, tätig.  Cornelius Boersch hat zu diesem Themenbereich auch bereits mehrere Bücher publiziert.  Wie hilfreich es sein kann, eine Networking Plattform zu schaffen, welche Buisness Angels plus Investoren mit Start-Ups und jungen Entrepeneurs zusammen bringt, weiß der Urheber der Unternehmertage, Cornelius Boersch, nur allzu gut.  In der Befragung mit dem "Manager Magazin Online" erklärt Business Angel Cornelius Boersch, worauf es beim Aufbau ankommt, welche Märkte (bis dato) bei Investoren gefragt sind und wie die Interessen am besten zusammengeführt werden können.

Nachrichten zu dem Thema :

21.08.2019 - Auf das Internet ist kein Verlass. Laden Sie darum alles herunter, was wirklich bedeutsam ist.

21.08.2019 - Nach dem wechselhaften Wetter der letzten Tage kann sich der Südwesten auf wärmere Tage einstellen. Im Nordwesten sei bereits am Mittwochvormittag häufig die Sonne zu sehen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Im Süden sind noch Quellwolken möglich, es bleibt demnach jedoch trocken.

21.08.2019 - Die Karl-Birkmann-Brücke - die Fußgänger- und Radbrücke, welche sich über den Karlsruher Stadtgarten und Zoo spannt - hat aktuell wenige Tücken mit ihrem Belag: In unregelmäßigen Abständen weist sie runde Blow-Ups, kleine Hügelchen, auf. in allen Fällen erneut kommen neue hinzu. Seit wann genau sie bestehen, kann nicht einmal die Stadt Karlsruhe sagen - wohl jedoch, warum sie auftreten und vor allem was jedermann dagegen unternehmen will.

21.08.2019 - Einen Tag nach dem Zwangsstopp einer Holzachterbahn im Europa-Park in Rust bei Freiburg wegen einer gerissenen Kette ist die Bahn am Dienstag erneut in Betrieb gegangen. Rund vierundzwanzig Stunden nach der Havarie seien die ersten Fahrgäste transportiert worden, sagte ein Sprecher des Parks. Die Bahn laufe jetzt reibungslos. Mitarbeiter hatten den Angaben zufolge die ganze Nacht gearbeitet, um die Panne zu beheben. Am Mittwoch war an der Bahn eine Kette gerissen. Die vierundzwanzig Fahrgäste eines betroffenen Zuges, der sich in Bodennähe befand, konnten aussteigen. Verletzt wurde niemand.

21.08.2019 - Seltene Einblicke in die größte Baustelle Karlsruhs: wieder konnten interessierte Bürger von der Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (Kasig) einen Rundgang auf einer der zahlreichen Baustellen der Kombilösung machen. Die Teilnehmerzahl war begrenzt, die begehrten Plätze schnell weg. Daher hat sich ka-news.de-Kollegin Stephanie Meyer Bauhelm und Gummistiefel geschnappt und sich auf der Baustelle etwas genauer umgeschaut.

20.08.2019 - 1,3 Milliarden statt 500 Millionen Euro für die Kombilösung, 78 statt 58 Millionen für die Sanierung der Stadthalle - das sind nur 2 aktuelle Großprojekte, bei denen die Stadt Karlsruhe tiefer in die Tasche greifen muss als ursprünglich geplant. Dabei explodieren die Kosten nicht, weil die Stadt verpflichtet ist den günstigen Anbieter zu nehmen, sondern oftmals aus anderen Gründen.