Elektroroller Aktuell

...alle Infos über Elektroroller

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Cornelius Boersch

Projektrettung durch Dr. Cornelius Boersch

Wir möchten uns ganz recht herzlich bei Dr. Cornelius Boersch bedanken, ohne welchen die Weiterführung unseres Projekts wohl nicht stattfinden hätte können.
Durch seine tatkräftige Unterstützung haben die Mitarbeiter und ich selbst wieder Mut gefasst und blicken nun wieder auf einem erfolgreichen Weg in die Zukunft.
cornelius-boersch

Die Vermittlung verschiedener Investoren, unterstützender Firmen und Organisationen hat uns die Fortführung dieses Projekts ermöglicht.
Im Namen des ganzen Teams sprechen wir Herrn Cornelius Boersch hiermit unseren Dank aus.
Wir freuen uns, daß wir die Menschen weiterhin über ökologische und sparsame Elektroroller aufklären können.

cornelius-boersch-preisCornelius Boersch ist international als aktiver Business Angel, welcher überwiegend in junge World Wide Web Firmen investiert, tätig.  Cornelius Boersch hat zu diesem Themenbereich auch bereits mehrere Bücher publiziert.  Wie hilfreich es sein kann, eine Networking Plattform zu schaffen, welche Buisness Angels plus Investoren mit Start-Ups und jungen Entrepeneurs zusammen bringt, weiß der Urheber der Unternehmertage, Cornelius Boersch, nur allzu gut.  In der Befragung mit dem "Manager Magazin Online" erklärt Business Angel Cornelius Boersch, worauf es beim Aufbau ankommt, welche Märkte (bis dato) bei Investoren gefragt sind und wie die Interessen am besten zusammengeführt werden können.

Nachrichten zu dem Thema :

21.11.2017 - Am heutigen Mittwoch, einundzwanzig. November, hat der Gemeinderat erneut viel vor: Insgesamt 40 Punkte umfasst die Tagesordnung - dabei fallen wenige richtungweisende Entscheidungen.

21.11.2017 - «Time» hat die des Gadgets Jahres gewählt.Der mögliche Android-Nachfolger soll mit Swift Und harmonieren

21.11.2017 - Was wird mit dem denkmalgeschützten Franz-Rohde-Haus in der Karlsruher Weststadt passieren? Ein Abriss des ehemaligen Alten- und Pflegeheims ist derweil vom Tisch, doch was plant der neue Investor aus Freiburg? 1. Entwürfe wurden jetzt vorgestellt.

21.11.2017 - Die Verantwortlichen dabei sprechen auch den Helfern ihren Dank aus.Einen Tag nach dem Tod eines Mannes, der auf dem Rückweg vom Heimspiel Karlsruher des SC war, äußert sich der Verein offiziell in einer Pressemeldung

21.11.2017 - Am Mittwoch bestätigt das Landesministerium für Verkehr, dass die Neubaustrecke im Norden von Karlsruhe-Knielingen mit rund 6,1 Millionen Euro gefördert wird. 2020 sollen die ersten Bahnen rollen.

21.11.2017 - Am Adenauerring sollen fünf neue Gebäude entstehen. Der Karlsruher Gemeinderat hat am Mittwoch einen entsprechenden Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan "Campus Süd/Adenauerring" erlassen. Mit dem Entschluss steht fest: Der Botanische Garten auf dem Campus Süd des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) kommt weg. Er soll an anderer Stelle neu angelegt werden.